Locations

Bouldern im Boulders Habitat in Bonn

Boulders Habitat in Bonn

Das "Habitat" wie meine Freunde und ich die Halle nennen, ist mein Home-Gym. Ich bin ein großer Fan des Boulders Habitat und gehe größtenteils in Bonn klettern.

Aber auch den Beueler Standort besuche ich zwei bis drei mal im Monat um mehr Abwechslung zu haben, da ich es liebe neue Routen auszuprobieren.

Anfahrt

Die Adresse Boulders Habitat – Kletterhalle Bonn Siemensstraße 20 53121 Bonn

Die Kletterhalle befindet sich in Bonn im Stadtteil Endenich. In der Nähe befindet sich die Bahnhaltestelle "Propsthof-Nord" und die Bushaltestelle "Biskuithalle". Für alle Autofahrer gibt es ca. 100m nach der Kletterhalle einen großräumigen Parkplatz, dieser ist nur einmal im Monat von einem lokalen Flohmarkt belegt.

Unscheinbar teilt sich das Boulders Habitat seinen Innenhof mit einem Fitnessstudio, und gewinnt so jedes Frühjahr neue Sportler, die sich fragen, warum dauernd lauter Halbaffen mit riesigen Bizeps und perfekt definierten Körpern auf ihren Fäusten am Fenster vorbei spazieren, während sie langweilige Fitnessübungen runterspielen.

Eintritt

Für alle Kletter-Anfänger gibt es am Tresen Leihschuhe und Chalk, also ist für alles gesorgt. Bist du Student, Schüler oder Arbeitslos mit einem gültigen Ausweis kannst du beim Eintritt eine Ermäßigung erhalten und so ein paar Münzen sparen.

Eine Tageskarte kostet hier 10,90€, ermäßigte Gäste zahlen 8,90€ und für Kinder von 3-12 zahlen die Eltern 6,90€ für den Eintritt. Wenn du 3 Stunden vor Feierabend eintriffst oder nur für 1,5 Stunden bleibst, kannst du ebenfalls mit einem ermässigten Eintritt rechnen, also mach dich an der Kasse nochmal schlau.

Sobald du dich an den Computern angemeldet hast, die Hallenregeln akzeptiert hast, und dein Tagesticket gelöst hast, kann es los gehen. Wer mit Kindern reist, kann diese im Kinderbereich parken, wobei ich nicht weiß, ob sie dort auch ohne Aufsicht bleiben dürfen.

Bouldern im Boulders Habitat in Bonn

Die Halle

Hier ein Instagram Video vom Bouldern im Boulders Habitat Bonn: Embedded content: https://www.instagram.com/p/BmvxrfmjkAl/

Der Boulder Bereich ist in 6 Schwierigkeitsgrade aufgeteilt, diese sind wie folgt in aufsteigender Reihenfolge sortiert ( leicht links, schwer rechts ). Grün, Gelb, Rot, Blau, Grau, Schwarz + Pink ( Joker-Farbe) Die grünen/gelben/roten Routen bestehen meist aus großen, griffigen Kletterholds, außerdem bieten sie mehr Trittmöglichkeiten, als die schwereren Boulder.

Blaue, graue und Schwarze Routen bestehen meist aus kleinen oder sehr unhaltbare Holds. Bei den pinken Routen gibt es keinen festgelegten Schwierigkeitsgrad, dieser Routen sind oft dynamisch oder mit Balance verbunden.

Im Boulders Habitat findet sich kompletter Überhang aber auch Wände mit Neigung für Anfänger und Gleichgewichts Routen. Es wird regelmäßig eine komplette Wand neu geschraubt, um dem Publikum stets frische Probleme präsentieren zu können.

Wettkämpfe

Stets ein Highlight sind die Wettkampfboulder der Bonner Boulder Liga die einige Wochen im Habitat zu finden sind. Auch hier gibt es 4 Schwierigkeitsgrade, also ist für jeden etwas dabei. Hier geht es zur Website der Bonner Boulder Liga.

Für die kleinen Wettkämpfer gibt es einmal im Jahr den Lions Kids Cup. Hier gibt es spannende Wettkämpfe zu sehen und die Wettkampfboulder können auch hier noch Wochen nach dem Wettkampf ausprobieren werden.

Ich hatte in den letzten Sessions das Glück auch diese Wettkampfboulder zu klettern und bin sehr beeindruckt von der Leistung der Schrauber aber auch der jüngeren Sportler, die diese Routen gemeistert haben.

Workout Bereich

Neben vielen tollen Wänden und Volumen findet sich im Boulders Habitat auch eine Workout Ecke. Dieser Bereich verfügt über eine Klimmzug Stange, ein Beastmaker Hang-board, zwei Campus-boards ( 1x Leisten und 1x Kugeln ), ein Pegboard und viele andere Klettertypische Trainingsmöglichkeiten und Trainingsgeräte.

Hier kann man sich nach dem Klettern nochmal richtig auspowern oder eine Session Krafttraining abhalten. Der Fantasie sind hier wirklich keine Grenzen gesetzt.

Hier ein Video von einem Problem im Boulders Habitat in Beuel: Embedded content: https://www.instagram.com/p/BooZl8bjX24/

Have a break!

Hat man dann genug vom Klettern oder braucht eine kleine Pause, um seine Wunden zu lecken, gibt es im Eingangsbereich coole Ledersofas zum entspannen und leckeren Kaffee für alle die nochmal richtig Kräfte tanken wollen.

Auch draußen gibt es Sitzmöglichkeiten, welche sehr Beliebt sind und häufig von den Besuchern benutzt werden.

Bouldern im Boulders Habitat in Bonn

Einfach gut

Das Habitat bietet eine große Auswahl an Kletterkursen, unter anderem gibt es hier Einsteiger Kurse, Technikkurse und Individualkurse. Auch für Kinder finden sich viele Angebote. Eine sehr schöne Idee ist das Geburtstags Bouldern, sowie Ferien- & Jugendkurse.

Die Öffnungszeiten im Boulders Habitat sind der Wahnsinn. Mo - Fr: 09:00 - 24:00 Sa - So: 09:00 - 22:00 hat die Halle für euch geöffnet. An Feiertagen ist die Kletterhalle auch stets geöffnet.

Mittlerweile habe ich in der Halle viele Bekanntschaften mit anderen Boulderern gemacht und komme auch aus diesem Grund immer wieder gerne zum Klettern.

Vielleicht sehen wir uns ja bald mal in der Halle, ich würde mich freuen!

Ich weise hier nochmals darauf hin, dass die Bildrechte, der in diesem Artikel benutzen Bilder, bei Nils Nöll liegen. Wenn du mehr Info's zur Halle brauchst oder noch Fragen hast kannst du dich gerne bei mir melden oder schaue auf der Website vorbei, findest du sie hier: https://www.bouldershabitat.de